Endlich Zeit

Endlich, es ist geschafft! Die Prüfungen für das Semester sind rum und ich freue mich nun riesig auf die freie Zeit 😊

Ich möchte euch gleich mal vorweg „warnen“: die nächsten drei Wochen verbringe ich in England für einen Sprachkurs. Das wird garantiert klasse – nur werde ich euch in der Zeit eher weniger mit Rezepten beglücken können… ich werde von meiner Gastfamilie nämlich rundum versorgt 😉 Ein paar wenige habe ich jedoch extra für euch vorbereitet, sodass hier wenigstens ein bisschen was los ist.

Wenn ihr trotzdem ein bisschen meinen Alltag mitverfolgen möchtet, dann begleitet mich auf Instagram. Dort werde ich meine kulinarischen Höhepunkte (najaaaa mal sehen 😜) natürlich mit euch teilen. Und wenn ich wieder da bin, wird es auch auf Knusperstube einen kurzen Reisebericht geben, bevor es mit dem Koch- und Backwaren weitergeht 😉

Bis dahin wünsche ich schon mal viel Vergnügen mit den bereits veröffentlichten Rezepten. Über Erfahrungen und Fotos von euch freue ich mich wie immer sehr 😊

Liebe Grüße, Janne

Advertisements

Hauchdünne Fäden

20140917-DSC_3031.jpg

Es ist mal wieder soweit: Auf Knusperstube gibt es ein weiteres Foto ganz ohne Essen, Kochen oder Backen! Eine Seltenheit, ich weiß, aber mein Blog sollte ja ein ganz speziellen Schwerpunkt haben. So bekommt ihr aber meine anderen Fotos als kleiner i-Tüpfelchen noch dazu, als kleine Abwechslung zwischendurch. 😉

 

Winterspaziergang

20160225-_DSC5071.jpg

Auch wenn man sich dick in Jacke, Handschuhe und Mütze einpacken muss – so ein Spaziergang kann etwas wunderbares sein. Am besten danach ab in ein gemütliches Café und sich mit heißer Schokolade, Tee oder Kaffee aufwärmen.

20160225-_DSC5052.jpg

Außerdem fühle ich mich in der Prüfungszeit zumindest ein bisschen als normaler Mensch, wenn ich mindestens einmal am Tag rauskomme und frische Luft schnappe 😉
Okay, etwas übertrieben, so viel lerne ich jetzt wirklich nicht. Aber ihr glaubt nicht, wie leicht es ist, den ganzen Tag drinnen zu verbringen und doch zu nichts zu kommen… Jedenfalls erstrahlt meine Küche, mein Bad, mein Wohnzimmer – kurz die ganze Wohnung – in neuem Glanz 😀

Was für Ablenkungsmanöver kennt ihr denn so, wenn ihr eigentlich für eine Prüfung lernen solltet oder etwas anderes wichtiges erledigen solltet? Verfallt ihr dann auch plötzlich dem Putzwahn? 😉

 

Liebe Grüße, Janne

2017!

 

dsc_0961a

Und schon ist wieder ein ganzes Jahr vergangen. Ich könnte jetzt natürlich anfangen, über das Übliche zu klagen: wie schnell doch die Zeit vergeht, was ich alles nicht geschafft habe, aber machen wollte und und und…

Aber ich sehe es eher anders: 2016 lief teilsweise super, ich hatte viele schöne Momente – aber es gab eben auch zahlreiche sehr unangenehme Zeiten. Das gehört eben einfach dazu, die berühmten Höhen und Tiefen. Ich möchte mich jetzt eher auf die besonderen Erlebnisse und tollen Erfahrungen konzentrieren und ansonsten meinen Blick in die Zukunft bzw. das Jetzt richten.

Neues Jahr – neues Glück 😉

Ich wünsche euch einen wunderbaren Start in das Jahr 2017, nehmt euch nicht zu viel vor, sondern setzt euch realistische Ziele, die euch auch reizen und motivieren. Dann kann das neue Jahr ja nur gut werden 😉

dsc_1031a